Ludus Latrunculorum oder griechisch Petteia

Ludus Latrunculorum oder griechisch Petteia
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 49,00 EURUVP50,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Ein historisches Spiel. Ludus Latrunculorum ( Latrunculi ), war das beliebteste Spiel der Römer.
Es war vor allem bei den Legionären sehr beliebt.
Durch viele römische Schriftsteller, die darüber berichteten, konnten die Spielregeln wieder erschlossen werden.
Es ist ähnlich dem griechischen Spiel “Petteia”.
Ziel dieses Spieles für 2 Spieler:
Jeder Spieler versucht die gegnerischen Steine „gefangen“ zu setzen und aus dem Spiel zu nehmen.
Das Spiel ist beendet, wenn einer nicht mehr ziehen kann.
Sieger einer Partie ist derjenige, der die meisten gegnerischen Steine gefangen hat.
Rekonstruiertes Spielbrett aus Kunststein
Spielsteine8 helle „Soldaten“ aus Kunststein
8 dunkle „Soldaten“ aus Kunststein
1 dunkler „König“ aus Kunststein

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Ölflasche / Gürtelflasche - Schwarz / Antrazit
15. - 16. Jahrhundert
Lieferzeit: 3-4 Werktage
Bestand:
Ihr Preis 24,00 EURUVP26,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mittelalter Lagerbedarf - Vattl's alter Laden