Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG
Ihr könnt eure Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen telefonisch, in Textform (z. B. Brief, Fax, e-Mail, ) auch wenn euch die Ware vor Fristablauf überlassen wird, nur durch eine eindeutige Erklärung des Wiederrufs, widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,  jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 AbsatzAbs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Berthold Jockenhöfer
Vattl's alter Laden
Burg 3
DE 84489 Burghausen
0049 (0)8677 9178484
info@mittelalter-lagerbedarf.de
www.mittelalter-lagerbedarf.de

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Könnt ihr uns die empfangene Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, beziehungsweise herausgeben, müsst ihr uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Ware und für gezogene Nutzungen müsst ihr Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Ihr habt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht  oder wenn ihr bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht habt. Anderenfalls ist die Rücksendung für euch kostenfrei sofern es mit uns abgesprochen wurde. Nicht paketversandfähige Waren werden bei euch abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für euch mit der Absendung eurer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

Bitte beachtet:
Ihr seid nur noch nach vorheriger Absprache dazu berechtigt, wie oben beschrieben die Ware zurückzusenden. Wir bitten euch deshalb, sich mit uns in Verbindung zu setzen, oder die Sendung ausreichend zu frankieren. Das Widerrufsrecht wird hiervon nicht berührt und besteht entsprechend der obigen Belehrung ohne Einschränkung auch bei unfreier Rücksendung. 

Burghausen Juli 2014

Mittelalter Lagerbedarf - Vattl's alter Laden